11 Jahre NW Clean
Büroreinigung und Praxisreinigung in Zürich

Die professionelle Umzugsreinigung für jedermann

Wenn eine Wohnung aufgegeben wird oder geräumt werden muss, endet stets ein Lebensabschnitt. Alle nutzbaren Gegenstände, die in der neuen Wohnung ihren jeweiligen Platz finden sollen, werden abtransportiert. Den Rest verkauft oder entsorgt der Eigentümer oder Mieter. Danach kommt es außerdem auf die Größe der Räumlichkeiten an. Eine kleine Wohnung macht beim Umzug weniger Arbeit als ein größeres Haus oder ein Firmengebäude.

Vor der eigentlichen Übergabe an den Eigentümer oder Vermieter geht der Ausziehende alle Räumlichkeiten durch. Hier kann ihm das eine oder andere Problem auffallen, dass er jedoch nicht als relevant einstuft. Bei der eigentlichen Übergabe der Schlüssel und der Begehung durch den Übernehmer kann es jedoch teuer werden. Das trifft auf die Fälle zu, in denen der Verantwortliche auf Kosten des ehemaligen Eigentümers oder Mieters umfangreiche Reinigungsarbeiten durchführen lässt. Solche Maßnahmen können nachträglich die Kaution aufzehren und zu weiteren Regressforderungen beitragen.

Man darf den Umfang der Reinigung während des Umzugs nicht unterschätzen. Der zeitliche Aspekt lässt sich leicht falsch kalkulieren, sodass auch ein zusätzlicher Urlaubstag das auftretende Problem kurz vor der Übergabe der Schlüssel nicht lösen kann. Mit dem Einsatz einer professionellen Umzugsreinigung geht man diesen Problemen aus dem Weg. Sind vom Auftragnehmer Punkte übersehen worden, ist dieser zur Nachbesserung oder einem Schadensersatz verpflichtet. Im ungünstigen Fall behält der Kunde den geforderten Rechnungsbetrag zurück, um einen anderen Anbieter mit der Reinigung zu beauftragen. Außerdem lässt sich durch die Einschaltung der Reinigungsfirma Zürich der damit verbundene Stress vermeiden, der Zeit und Geld kostet.

Welche Leistungen bietet die Umzugsreinigung an?

Zuerst stellt sich die Frage, wer die Leistungen anbietet und welche Aufgaben sie umfasst. Grundsätzlich denkt der Auftraggeber an die Böden und Fenster. Damit liegt er zwar richtig, doch das Spektrum des Reinigungsunternehmens ist erheblich breiter gefächert.

Wenn der Mieter beispielsweise die Küche vom Vermieter zur Nutzung übernommen hat, muss diese in einwandfreiem – abnutzungsbedingten – Zustand übergeben werden. Hierzu zählen die Reinigung der Kochplatten, des Backofens und des Kühlschranks. Gleichzeitig kümmern sich die versierten Mitarbeiter der Umzugsreinigung um den Boden, die Wände und suchen auch hinter den Schränken nach schmutzigen Stellen. Nichts kann die Kaution schneller verfallen lassen, als schimmlige Lebensmittel, die hinter einem Schrank für unhygienische Zustände sorgen. Teilweise hat der Mieter diese Tatsache nicht bemerkt oder aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr wahrgenommen. Ein Hammer kann der Keller oder der Dachboden sein. Hier befinden sich viele einzelne Gegenstände, die zum großen Teil verdreckt und zu entsorgen sind. Hier müssen die Mitarbeiter viel Arbeit leisten.

Nun kommen die Böden und Fenster an die Reihe. Erst wenn alle Gegenstände abgeräumt worden sind, sieht die professionelle Reinigung alle Schwachstellen. Diesen rückt sie mit biologischen und umweltfreundlichen Reinigungsmitteln und Techniken zu Leibe. Jedes Fenster und sein Rahmen werden sowohl vom Innenraum als auch von außen vom Schmutz befreit. Gleiches gilt für Leisten, Steckdosen und den Balkon. Auch Löcher, die für Nägel und Dübel gedacht waren, müssen geschlossen werden. Gegebenenfalls wird ein Maler beauftragt, um in bestimmten Fällen die eigentliche Reinigung maßgeblich zu unterstützen.

Muss die Wohnung oder das Haus besenrein sein?

Seit langer Zeit ist es üblich, den gemieteten oder verkauften Wohn- oder Geschäftsraum besenrein an den Vermieter oder Käufer zu übergeben. Damals gab es keine oder nur selten Teppichböden. Jeder Raum ließ sich mit nur einem Haushaltsbesen säubern. Grundsätzlich geht es hier nur um den groben Schmutz, wie die Beseitigung des Staubes und der Spinnenweben.

Heute sind der Vermieter und der neue Eigentümer mit diesen kleinen Lösungen nicht mehr einverstanden. Diese Optionen bieten die Grundlagen für weitere Reinigungsarbeiten, die vom ehemaligen Mieter getragen werden müssen, wenn er keinen Reinigungsprofi bestellt hat. Immerhin soll der neue Mieter ohne zeitliche Verzögerung einziehen und den vereinbarten Mietzins bezahlen, ohne für Verschmutzung eine Kürzung der Miete verlangen zu können

Kann die Reinigung durch den Mieter zu Problemen führen?

Viele Menschen sehen ihrem jeweiligen Wohnungswechsel mit gemischten Gefühlen entgegen. Deshalb planen sie jeden Schritt mit eigenen Mitteln und setzen auch auf die Hilfe von Familienangehörigen und Freunden. Die professionelle Umzugsreinigung ist oft nicht bekannt oder wird als überflüssige Dienstleistung angesehen. Doch liegen sie mit dieser Einstellung richtig? Ein Unternehmen, das diese wichtigen Dienstleistungen für private, gewerbliche und freiberufliche Kunden anbietet, muss über ein Leistungsspektrum verfügen, dass vom Mieter selbst nicht in vollem Umfang eingeschätzt wird. Es gibt manchmal nichts gefährlicheres als Halbwissen, das dem potentiellen Auftraggeber teuer zu stehen kommt. Wer dazu noch eine Reinigungskraft für die täglichen Säuberungen arrangiert, unterschätzt schnell den erheblichen Aufwand für einen umfangreichen Umzug und die damit verbundene Räumung der alten Wohnung.

Im Zentrum steht auch die intensive Grundreinigung, die von der professionellen Umzugsfirma mit einer Vielzahl von Reinigungstechniken und Reinigungsmitteln umsetzt wird. Und gerade hier stoßen Mieter an ihre Grenzen. Wie wird der Fleck auf dem Teppich beseitigt? Gibt es geeignete Verfahren, um das Fett auf den Fliesen in der Küche zu entfernen? Wie schließt man die Löcher in der Wand, an der die eigenen Bilder hingen? Ist noch ein Maler zu beauftragen oder ist diese Einschränkung bei der Übergabe unmaßgeblich? Wurden Stellen übersehen, die später mit der Kaution verrechnet werden können? Die Einschaltung der Profis der Umzugsreinigung Zürich erspart ihnen Ärger und viel Zeit.

Wie läuft die professionelle Reinigung ab?

Ist der Kunde sicher, dass er sich nicht selbst um die Umzugsreinigung kümmern möchte, wendet er sich beispielsweise an ein Unternehmen in seiner Umgebung. Hier holt er ein Angebot ein, die er über Mails oder Telefonate erhält. Auf der Website der Reinigungsfirma Zürich findet der Auftraggeber ein Formular, mit dessen Hilfe der erste Kontakt zustande kommt.

Zuerst vereinbaren der ausziehende Mieter und der Disponent der Reinigungsfirma Zürich einen Vor-Ort-Termin. Der Beauftragte des Unternehmens besichtigt die Räume, die in die Säuberung eingebunden werden. Hierbei kommt es auf die Größe und den Umfang des Mietobjektes an. Keller und Dachböden stellen jeweils eine besondere Herausforderung dar, da hier auch Schimmelpilzprobleme zu zusätzlichen Kosten führen.

Der Disponent hat sehr große Erfahrungen auf seinen Gebieten. Es müssen viele Stellen gereinigt werden, an die der Auftraggeber zuerst nicht denkt. Oft sollen die Arbeiten in einem engen Zeitfenster durchgeführt werden. Die Einhaltung ist nur mit mehreren Mitarbeitern möglich, die sich bei ihren Tätigkeiten ergänzen.

Zum Team gehören neben den Reinigungskräften auch verschiedene Handwerker. Sie führen Reparaturen durch, die von der Instandsetzung eines Fensters bis zur Anpassung einer Türklinke reichen. Außerdem sorgen sie für die Beseitigung von Löchern in den Wänden.

Durch jahrzehntelange Erfahrung Schäden optimal vorbeugen

Ungeeignete Reinigungsgeräte oder -mittel können im schlimmsten Fall zu Schäden an Böden, Oberflächen, Möbeln und anderen Bestandteilen eines Unternehmens führen. Schnell sieht dann alles ungepflegt aus und muss schon nach einigen Jahren ersetzt werden, was unnötige Kosten verursacht. Mit einer jahrelangen Erfahrung sorgt ein professionelles Reinigungsunternehmen nicht nur für stetige Sauberkeit in den Räumen, sondern erhält auch die Pflege und Langlebigkeit der Objekte im Büro oder der Praxis.

Das Personal wird dort eingesetzt, wo es benötigt wird

Selbstverständlich kann jedes Unternehmen selbst entscheiden, ob es eigenes Personal für Reinigungsarbeiten einsetzen möchte. Hier müssen Chefs jedoch aufpassen, denn dies muss auch im Arbeitsvertrag entsprechend vermerkt sein. Vorgesetzte dürfen ihre Mitarbeiter nur dann zum Putzen einsetzen, wenn diese Position im Unternehmen mit berücksichtigt ist bzw. es sich auch um gleichwertige Aufgaben handelt und wenn der Mitarbeiter mit einverstanden ist. Auch hier zeigt sich, wie lohnenswert die Investition in ein professionelles Reinigungsunternehmen ist: Mitarbeiter werden dort eingesetzt, wo sie wirklich gebraucht werden und können produktiver arbeiten.

Abnahmegarantie – Der besondere Vorteil!

Ist eine Umzugsreinigung beauftragt worden, kann sich der Mieter zurücklehnen. Er übergibt neben einem Zweitschlüssel auch die Verantwortung für die professionelle Reinigung an ein vertrauenswürdiges Unternehmen.

Doch was bringt diese Verfahren? Das Unternehmen legt einen Standardvertrag für die Reinigungsarbeiten vor, der oft auch verhandelt werden kann. In diesem gibt es auf jeden Fall eine Abnahmegarantie. Mit ihr verpflichtet sich der Unternehmer seine Arbeiten optimal durchzuführen. Die Abnahme durch den Vermieter erfolgt danach ohne Beanstandungen. Gibt es jedoch einen oder mehrere Gründe für Mängel, übernimmt der Auftragnehmer auf eigene Kosten die Nachbearbeitung der Räumlichkeiten, die im Vertrag vereinbart worden sind. Alternativ erfolgt die Zahlung eines Schadensersatzes. Der Kunde kann auch die Begleichung der Rechnung versagen und eine andere Firma mit der Beseitigung der Verschmutzung beauftragen

Sonderleistungen für Unternehmen

Möchte eine Firma ihren Umzug durch eine Umzugsreinigung begleiten lassen, so erstreckt sich der Auftrag auf Wunsch sowohl auf die Büro- als auch Lagerräume. Sobald der eigentliche Umzug abgeschlossen ist, kommen die Spezialisten. Bei umfangreichen Projekten benötigen sie jedoch eine gewisse Vorlaufzeit, um dem Umfang ihres Auftrages gerecht zu werden. Hierzu erstellt der Disponent ebenfalls einen aussagefähigen und detaillierten Arbeitsplan, der Basis des Reinigungsvertrages wird. Auch hierin ist eine obligatorische Abnahmegarantie enthalten.

Ein professionelles Reinigungsunternehmen berücksichtigt alle gesetzlichen Vorschriften

Erfahrene Reinigungsfirmen wissen nicht nur, worauf sie bei einer umfassenden Büro- oder Praxisreinigung achten sollten, sondern sind sich auch über sämtliche gesetzlichen Auflagen im Klaren. Diese betreffen unter anderem die Unfallverhütung, den Schutz der Gesundheit sowie auch die Arbeitssicherheit. In jedem seriösen Reinigungsunternehmen sind diese Aspekte ein fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Erfahrene Reinigungskräfte erkennen nicht nur bestehende Risiken vorzeitig, sondern schaffen auch Grundlagen für motivierte Mitarbeiter. Dank einer sorgfältig geplanten Organisation, einer regelmäßigen Kontrolle und einer ordentlichen Dokumentation wird die Rechtssicherheit für Auftraggeber in konstantem Maße gewährleistet.

Fazit

Die Reinigung der eigenen Räume im Rahmen eines Umzugs ist möglich, aber zeitintensiv. Dabei kann der Mieter oder ehemalige Eigentümer Mängel übersehen oder löst das betreffende Problem nicht auf professionelle Art und Weise. So kann der Vermieter im Fall einer Beanstandung die Kaution einbehalten und gegebenenfalls einen Schadensersatz verlangen. Wird hingegen ein professionelles Unternehmen wie die Reinigungsfirma Zürich mit diesen Aufgaben betraut, erhält Auftraggeber gleichzeitig eine Abnahmegarantie. Mit ihr kann er sich auf die optimale Ausführung der Säuberung und Instandsetzung der gemieteten oder verkauften Räume verlassen

Persönlicher Ansprechpartner

Sie suchen branchenspezifische Unterhaltsreinigung. Gerne berate ich Sie persönlich.

Ansprechpartner

Nico Weber
Geschäftsführer

Kontaktdaten

Telefon: 043 244 94 94
E-Mail: [email protected]

Büroreinigung und Praxisreinigung mit NW Clean GmbH in Zürich

Wenn Sie einen hohen Reinigungsstandard wünschen, sind Sie bei uns richtig.

Büroreinigung

Ihre Bedürfnisse stehen bei uns an erster Stelle. Wir setzten alles daran diese umzusetzen.

Gewerbereinigung

Der erste Eindruck Ihrer Kundschaft ist wichtig. Mit unserer Reinigung sorgen wir dafür, dass diese sich bei Ihnen stets wohlfühlen kann.

Praxisreinigung

Bei Arztpraxen legen wir zusätzlich besonderen Wert auf Hygiene. Dafür setzen wir unter anderem unsere Spezial-Reinigungsprodukte ein.

Hauswartung

Der Rundumservice für Ihre Liegenschaften.